Datenschutz

1. Besuch der Webseiten

Beim Aufrufen der Webseiten der Kanzlei KIMPFBECK werden durch den auf dem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server der Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

IP-Adresse des anfragenden Rechners,
Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
Coordinated Universal Time (UTC) bzw. Central European Time (CET) und Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),
Name und URL der abgerufenen Datei (konkrete Seite),
Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode,
jeweils übertragene Datenmenge,
Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem des Rechners sowie der Name des Access-Providers
Sprache und Version der Browsersoftware.
Die Datenverarbeitung erfolgt zur Ermöglichung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website, der Nutzung der Website, Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu administrativen Zwecken.

2. Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme

Bei Kontaktaufnahme durch Nutzer werden die von den Nutzern mitgeteilten Daten zur Bearbeitung erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme erfolgt auf Grundlage der freiwillig erteilten Einwilligung.

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung von personenbezogen Daten an Dritte erfolgt nur, wenn die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist oder eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies gesetzlich zulässig und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen erforderlich ist oder eine Einwilligung hierfür erteilt wurde.

4. Betroffenenrechte

Betroffene haben unter den gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung. Des Weiteren haben Betroffene nach Maßgabe der gesetzlichen Voraussetzungen ein Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung, ein Widerrufsrecht, soweit die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht, sowie ein Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde.

5. Datensicherheit

Es werden geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen eingesetzt, um die Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

6. Links zu Webseiten anderer Anbieter

Das Online-Angebot enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Die Kanzlei KIMPFBECK hat keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.

7. Cookies

Webseiten der Kanzlei KIMPFBECK setzen Cookies ein. Cookies sind kleine Datenpakete, die Ihr Browser auf unsere Veranlassung in Ihrem Endgerät speichert. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, stellen Sie Ihren Browser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte oder Ihrem mobilen Endgerät löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Informationen hierzu finden Sie unter: https://www.verbraucher-sicher-online.de/thema/cookiesBei Nutzung der Webseite kommt die Cookies pll_language und PHPSESSID zum Einsatz.

8. Verwendung von Webfonts

Webseiten der Kanzlei KIMPFBECK verwenden Google Fonts. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. (“Google”). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:
www.google.com/fonts#AboutPlace:about
www.google.com/policies/privacy/

9. Datenschutzerklärung Google Maps
Webseiten der Kanzlei KIMPFBECK verlinkt zum Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter “Nutzungsbedingungen von Google Maps”.

10. Einwilligung

Mit der Nutzung der Website bzw. Kontaktaufnahme willigt der Nutzer in die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Datenverarbeitung ein.
Minderjährigenschutz: Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten übermitteln.

11. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juli 2020.
Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf den Webseiten der Kanzlei KIMPFBECK abgerufen werden.

Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen:

PA Thomas Kimpfbeck
Rindermarkt 17
85354 Freising bei München

T +49 8161-97 69 752-0
F +49 8161-97 69 752-9
E info@thomas-kimpfbeck.de
W www.thomas-kimpfbeck.de